logotype

wrapper-hvo.jpg

wrapper-events.jpg

wrapper-kdh.jpg

wrapper-san.jpg

Ansprechpartner

images/ansprechpartner/bl_ansprechpartner.jpg

Den nächsten Erste-Hilfe-Kurs bieten wir demnächst wieder im Feuerwehrhaus Münchingen an. Dieser Kurs ist Voraussetzung für den Erwerb eines Führerscheins. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 37,50 Euro. Ihren VR-MAXX Gutschein der Volksbank Strohgäu können Sie gerne anrechnen lassen. Anmeldungen nehmen wir per Mail über ausbildung[at]drk-muenchingen.de entgegen. Telefonisch erreichen Sie uns Do. und Fr. zwischen 20 und 22 Uhr unter 07150/2323. Weitere Informationen und die Lehrgangsinhalte finden Sie auf Erste-Hilfe-Kurs.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DefiRefresher2015.jpgVergangenen Freitag fand für alle Helferinnen und Helfer der Defi – Refresher statt. An diesem Abend übten wir an mehreren „Übungspuppen“ die Herz – Lungen – Wiederbelebung (HLW), das Legen eines Larynx – Tubus und des Anwenden eines AEDs (Automatischer Externer Defibrillator).

Das Training und die Verlängerung der Gerätelizenz ist Voraussetzung für alle Aktiven in unserer Bereitschaft. Da sich die Reanimations-Richtlinien ständig weiterentwickeln und auch die Geräte auf die neuen Zyklen angepasst werden, können unsere Helferinnen und Helfer im Ernstfall immer nach den aktuell geltenden Grundlagen Hilfe leisten.

Elvira Schmid begrüßte alle Mitglieder darunter auch die Kameraden vom Arbeits- und Seniorenkreis von der Feuerwehr, der Polizei, Bürgermeister Herrn Dr. Wolf und DRK Kreisbereitschaftsleiterin Kornelia Brandl-Reinert zu unserer Jahresahuptversammlung 2015. Im Anschluss folgten die Berichte der Bereitschaftsleitung, der Kasse des DRK/JRK sowie ein Bericht vom Jugendrotkreuz. Die Kassenprüfer beantragten die Entlastung der Kasse und der Vorstandschaft, dies wurde von der Versammlung einstimmig vorgenommen. Die Versammlung bestätigte die vor zwei Wochen neu gewählte Bereitschaftsleitung. 
 
Gerhard Hahl ließ sich nach über einem viertel Jahrhundert Bereitschaftsleiter nicht erneut aufstellen. Einstimmig gewählt als neuer Bereitschaftsleiter wurde Stefan Hahl. Die neuen Stellvertreter sind Gerhard Hahl, Jonas Pokorny und Jochen Huber.
 
Neu gewählt wurde zudem Kay Bauer und Andreas Tonte (Kassier), Andrea Hahl-Keller und Judith Keller (Schriftführer), Andrea Hahl und Uwe Schlegel (Kassenprüfer), Dieter Schmid und Heike Löffelmann (Wirtschaftsleiter) sowie Franz Weiss und Martin Schulz als Beisitzer im Ausschuss.
 
Wir möchten uns hiermit nochmals bei allen bisherigen Amtsträger für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen allen neuen Amtsinhabern viel Erfolg bei ihren zukünftigen Aufgaben.

Die zu Jahresbeginn geplante Altpapiersammlung am kommenden Samstag, den 28.06.2014 muss leider ausfallen!
Wir bitten um Entschuldigung und freuen uns schon jetzt auf Ihre Mithilfe für unsere nächste Sammelaktion im Herbst, am Samstag den 18.10.2014.

images/news/2014/sommernachtssplitter_klein.pngBei der Blutspendenaktion im Januar 2014 im Widdumhof erhielten wir eine großzügige Spende von den Sommernachtssplittern - einer Gruppe von Münchinger Firmen die beim Sommernachtsfest im vergangenen Jahr teilgenommen haben.

Den Betrag von 650,-- € werden wir für unsere Vereinsarbeit einsetzen. Unser herzlicher Dank geht an: 

Sicherlich kennen Sie unseren Rettungsdienst, unsere Erste-Hilfe-Kurse oder waren froh die Dienste eines unserer „Helfer vor Ort“ zu erhalten. Vielleicht haben Sie auch schon mal bei uns Blut gespendet?

Aber wussten Sie auch, dass die freiwilligen Helfer, trotz Berufstätigkeit und Familie, Tag und Nacht für Münchingen und Umgebung im Einsatz sind und dabei  noch zu den besten im Ländle gehören?